Prof. Dr. med. Gerlinde Debus

Praxis für Neurointegrative Medizin München



Die störungsfreie Funktion des Nervensystems ist Grundbedingung für Gesundheit. Alle Symptome lassen sich über das Nervensystem effektiv behandeln. Denn unser Gehirn ist wandelbar und kann sich unter dem Einfluss von gezielten Informationen neu ausrichten und so das Denk-, Handlungs– und Bewegungsschema neu strukturieren. Neurointegrative Medizin ist dafür ein anerkannter und bewährter Ansatz. Er unterstützt die Behandlung durch Hausarzt, Facharzt oder Therapeut positiv. In meiner Praxis für Neurointegrative Medizin Prof. Debus stehen darum Gesundheit und Wohlbefinden mehr als die Beseitigung von Symptomen im Vordergrund.


Neurointegrative Medizin

Warum Neurointegrative Medizin?


Nach mehr als 35 Jahren in der Akutmedizin, davon fast 25 Jahre als Chefärztin der Frauenkliniken in München-Neuperlach und Dachau, habe ich in München in der Robert-Koch-Straße meine Privatpraxis für Neurointegrative Medizin aufgebaut.


Meine langjährige Arbeit als Frauenärztin gilt vor allem der operativen Gynäkologie sowie der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Beckenbodens. Die Beschäftigung mit der menschlichen Physiologie führte mich aber schon früh zur Neurointegrativen Medizin, die auf anatomischen und physiologischen Grundlagen der Medizin basiert. Hier habe ich einen überzeugenden und wissenschaftlichen Ansatz gefunden, der mir heute als zertifizierte Therapeutin hilft, vielfältige Erkrankungen und Symptome des Unwohlseins unterstützend zu behandeln und so über die Symptombehandlung hinaus, einen Beitrag zur Gesundheitsprophylaxe zu leisten.


Prof. Dr. med. Gerlinde Debus

Das ist mir wichtig

  • Ganzheitlicher Behandlungsansatz
  • Ausführliche Anamneseerhebung, d.h. ein Gespräch über Krankheitsvorgeschichte und aktuelle Beschwerden
  • Individuelle Behandlung
  • Kombination aus schulmedizinischem Wissen und den Möglichkeiten der Neurointegrativen Medizin

Das Neurologisches Integrationssystem


Die Neurointegrative oder Neurofunktionale Medizin hat sich aus dem Neurologischen Integrationssystem (NIS) nach Dr. Allen K. Phillips D.O. entwickelt. Das NIS ist eine besondere Form der Osteopathie, bei der Diagnostik und Behandlung direkt miteinander verknüpft sind. Dies ist möglich, weil unser Gehirn mit allen Teilen unseres Körpers ( Muskeln, Gelenken, Sehnen, Organen) über schnellste Verbindungen (Nerven, Synapsen) verbunden ist.


Behandlungsform für Jung und Alt

Die Behandlung mit dem NIS ist stressfrei für den Körper; schädliche Nebenwirkungen gibt es nicht. Ich behandle Erwachsene und Kinder, Schwangere, behinderte Menschen und Schwerkranke.

  • Eine Behandlung kommt ohne Hilfsmittel und technische Geräte aus.
  • Die Dauer der Behandlung hängt von Problembild ab und kann sich auf mehrere Sitzungen belaufen.
  • Meine Praxis für Neurointegrative Medizin ist eine Privatpraxis auf Bestellbasis.

Die Behandlung

Indikationsfelder Neurointegrative Medizin


Die Neurointegrative Medizin ermöglicht mit dem Neurologischen Integrationssystem die Diagnostik und Behandlung zahlreicher Krankheitsbilder. Einige Beispiele aus meinem Arbeitsalltag.


Bei Frauen und Männern:
  • Stärkung der Körperabwehr
  • Erschöpfungszustände
  • Unterstützung bei schweren Erkrankungen
  • Diverse orthopädische Beschwerden
  • Akute und chronische Schmerzen
  • Schlafstörungen
  • Allergien
  • Lern- und Konzentrationsstörungen
Bei Frauen:
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Blasenprobleme
  • Funktionelle Verdauungsbeschwerden
  • Wechseljahrebeschwerden
  • Unklare Unterbauchbeschwerden
Hinweis: Die vorliegenden Beschwerden sollten schulmedizinisch abgeklärt sein.

Termin vereinbaren


Vereinbaren Sie gleich jetzt Ihren persönlichen Behandlungstermin in der Praxis für Neuointegrative Medizin Prof. med. Debus in München.


089-21024893

Terminvergabe

Bei mir genießen Sie eine individuelle und intensive Betreuung ohne Wartezeit. Darum erfolgt eine Terminvergabe ausschließlich nach vorheriger Vereinbarung. Gerne mache ich mit Ihnen telefonisch einen Termin aus - fordern Sie bitte meinen Rückruf an.


Transparente Abrechnung

Alle Leistungen der Privatpraxis Prof. Dr. med. Gerlinde Debus werden nach der gültigen Fassung der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet. Einige Leistungen werden über entsprechende Analogziffern abgerechnet.

Buchveröffentlichung: NeuroIntergrative Medizin


NeuroIntegrative Medizin ist die Verbindung zwischen dem schulmedizinischen Wissen und dem Verständnis der Energieumläufe in unserem Körper, das auf die Organ-Korrelationen aus der traditionell chinesischen Medizin und dem biologischen Verständnis unserer Heilkräfte aufbaut und durch einfache Prozesse angestoßen werden kann.

Eine Energiemedizin, die mit Hilfe der körpereigenen Intelligenz Störungen in den Informationskreisen von Organen, Gelenken, Gewebe und Gehirn aufspürt, die die Beschwerden auslösen, und mit gezielten Reizsetzungen eine Korrektur der Fehlschaltungen initiiert und so die Selbstheilungskräfte aktiviert. Das Konzept der NeuroIntegrativen Medizin beruht dabei auf der neurowissenschaftlich basierten Annahme, dass das Gehirn zusammen mit dem autonomen Nervensystem ein hochkomplexes Kommunikationsnetzwerk bildet, das die wichtigste Steuerzentrale im Körper ist.


mehr dazu

Das Buch "NeuroIntergrative Medizin - Durch körpereigene Intelligenz die Selbstheilungskräfte aktivieren" wird von Gerlinde Debus und Meike Scheuplein herausgegeben und erscheint im September 2021 im Diametric Verlag.

Professor Dr. med. Gerlinde Debus ist Gynäkologin mit Praxis für Frauenheilkunde und NeuroIntegrative Medizin in München. Dr. med. Meike Scheuplein ist niedergelassene Ärztin für Naturheilverfahren und zertifizierte NIS Therapeutin (Neurologisches Integrationssystem) in Frankfurt/Main.